Erholsame Winterfrische am schönsten Sonnenplateau Südtirols

Das Hotel Tann liegt mitten im idyllischen Landschaftsschutzgebiet Rittner Horn, 18 Kilometer von Bozen. Dort haben leidenschaftliche Gastgeber einen Platz geschaffen, den man so schnell kein zweites Mal findet. Mit Begeisterung kümmern sich Barbara und Markus Untermarzoner um jedes Detail und umsorgen ihre Gäste mit allem, was das Herz begehrt. Die beiden bringen ein großes Gespür für Lebenskultur mit und finden die Quelle ihrer Inspiration in der Natur. Würzige Kräuter, Latschenkiefer und wertvolle Früchte aus dem Wald dürfen nicht fehlen. Ehrliche Südtiroler Küche bringt die Chefin auf die Teller – alles hausgemacht, selbst angebaut, aus heimischer Zucht oder von ausgesuchten Bauern und Lieferanten aus der Region.
Wellness im Tann ist natürlich: Genießer erwartet ein traditionelles Brotbad, einzigartig in Südtirol und Italien. Dabei wird die Restwärme des Backofens nach dem Brotbacken genutzt. Die milde, trockene Wärme und der wunderbare Duft von frisch gebackenem Brot wirken anregend und heilsam, wie schon die Menschen im Mittelalter wussten.

Ein gepflegtes, sonnendurchflutetes Ambiente prägt das gesamte Hotel. Warme, behagliche Hölzer mit dem Duft des Waldes füllen die Räume. Der Blick durch die Fenster auf das Weltnaturerbe Dolomiten verzaubert jeden Tag aufs Neue. In der heimeligen Bauernstube aus dem Jahr 1881 kann man sich an kalten Wintertagen wunderbar zurückziehen. Die Panoramalounge mit einer Bibliothek und einer traumhaften Aussicht auf die Berge ist der neueste Wohlfühlort im Hotel.

Wald, Berge, Pfade, Wege, Schnee – das Ski- und Wandergebiet Rittner Horn liegt nur 800 Meter vom Hotel entfernt (Busverbindung direkt ab Hotel). Rodeln, Skifahren, Tourenski, Snowboarden, Langlauf, Winterwandern oder Schneeschuhwandern spenden frische Energie und Lebenslust. Mit der RittenCard können Aktive sämtliche Attraktionen und Vorteile sowie täglich eine kostenlose Fahrt auf das Rittner Horn genießen. Ein Tipp für Winterwanderer: Italiens erster Winter-Premiumweg liegt am Rittner Horn.

www.tann.it