Neues Deli in Pempelfort

Christine und Marcus Fleckenstein
Foto: Max Maxen

Das „Fleckenstein’s“ von Marcus und Christine Fleckenstein ist der aktuelle Geheimtipp für Düsseldorf. Seit Anfang Oktober hat das kleine, gemütliche Deli seine Türen für alle geöffnet, die echte und ehrliche Küche zu schätzen wissen und hochwertigste Schinken- und Käsespezialitäten lieben.
Im Gastraum mit Hochtisch und Bänken sowie Einzeltischen geht es schon morgens mit der Gastfreundschaft los. Das Team vom Fleckenstein’s serviert Frühstück mit Panini, Joghurt, italienischem Kaffee und Co. Zum Lunch gibt es Salate, Pasta, Suppen und wechselnde Gerichte wie Rindergulasch-Eintopf oder Pappardelle mit Salsiccia.
Nachmittags warten viele Sorten Kuchen aus eigener Herstellung auf Gäste, die die lockere Atmosphäre und Herzlichkeit der beiden Inhaber zu schätzen wissen.
Marcus Fleckenstein kam über Umwege zum eigenen Deli, obwohl seine Leidenschaft schon früh der guten Küche gehörte. Seine Frau Christine ist Expertin, wenn es um edle Schinken und Wurstspezialitäten geht. Sie hat viele Jahre bei ihrem Vater in der ehemaligen Metzgerei Förster in der Kö-Galerie gearbeitet.
„Wir haben uns mit unserem Deli einen Lebenstraum erfüllt“, so Marcus Fleckenstein. „Viele Jahre haben wir nach einer Location gesucht, und sind jetzt auf der Schloßstraße fündig geworden.“
Der Clou: Im Keller der Fleckensteins befinden sich zwei Kegelbahnen aus den 1950er Jahren, die jetzt in modernem Look erstrahlen. Eine Bahn kann gemietet werden, auf der anderen lagern Weine von Spitzenwinzern wie St. Antony, Klumpp, Dr. Loosen, Korrell oder Tesch. Wer will, kommt einfach auf einen Wein und eine feine Schinkenplatte vorbei.
Das Deli ist montags bis freitags bis 19.00 Uhr, samstags bis 16.00 Uhr geöffnet.

Fleckenstein’s Meat. Food. Deli. Wine
Schloßstraße 40, 40477 Düsseldorf
T. 0211.1520 3090
E. kontakt@fleckensteins.de
www.fleckensteins.de