Pizza genießen à la Great Gatsby

Bild links: v.l.n.r: Küchenchef André Piller und Barista André 
Degiorgio Bild rechts: Loungebereich des Grande Étoile
© GRET GmbHBild links: v.l.n.r: Küchenchef André Piller und Barista André Degiorgio
Bild rechts: Loungebereich des Grande Étoile
© GRET GmbH

Schnell & stilvoll europäische Küche genießen: Das ist die Idee hinter dem neuen Restaurant Grande Étoile im Düsseldorfer Szeneviertel Derendorf. Mit der Eröffnung geht für Geschäftsführer Sascha Eschengerd ein Traum in Erfüllung: „Ich freue mich sehr, in diesem einzigartigen Ambiente nun Freunde und Gäste begrüßen zu dürfen.“

Das Grande Étoile ist nach dem französischen Namen  für „großer Stern“ benannt und im futuristischen DELTA D an der Derendorfer Allee gelegen. Von Montag bis Freitag hat das Grand Étoile zwischen 11:30 Uhr und 22:00 Uhr für seine Gäste geöffnet. Ein Ausbau der Öffnungszeiten für den Freitagabend ist bereits geplant. Der hauseigene Loungebereich eignet sich dabei vor allem für einen spontanen Afterwork-Drink. Die gesamte Speisekarte orientiert sich an der europäischen Küche. Neben wöchentlich wechselnden Suppen und Eintöpfe, stehen diverse Pizzen sowie ausgefallene Salate auf der Karte. Alle Gerichte liegen dabei unter 10 Euro. Küchenchef Andre Piller ist die Qualität sowie die Herkunft seiner verwendeten Produkte besonders wichtig: „Alle Zutaten unserer Speisen stammen primär aus der Region und werden täglich frisch zubereitet. Mit hausgemachten Desserts und Salatsaucen sorgen wir für regelmäßige Abwechslung.“

www.grande-etoile.de