ProWein goes city: Weingenuss nach Messeschluss

Prowein goes city 2016 - Sebastian de Martino im Jaques Wein-Depot 
©  Messe Düsseldorf/ctillmannProwein goes city 2016 - Sebastian de Martino im Jaques Wein-Depot
© Messe Düsseldorf/ctillmann

Düsseldorf wird im März wieder zum Treffpunkt für Weinkenner und -liebhaber: Während die Messe ProWein (19. – 21. März) für Fachbesucher aus aller Welt stattfindet, gibt es in der Stadt eine Vielzahl genussreicher Events zum Thema Wein und Spirituosen für alle Weinfreunde: Winzer, die tagsüber auf der ProWein ausstellen, präsentieren ihre edlen Tropfen abends persönlich in angesagten Locations unter dem Motto „ProWein goes city“. In diesem Jahr beteiligen sich vom 17. – 21. März 55 Restaurants, Hotels und Fachhändler mit über 90 Veranstaltungen an der gemeinsamen Initiative von Messe Düsseldorf und der Wirtschaftsvereinigung Destination Düsseldorf.

Zu den Teilnehmern zählen bekannte Szene-Lokale wie die Seifenfabrik Dr. Thompson’s oder die Spoerl Fabrik, exquisite Restaurants (z.B. Victorian, Sansibar by Breuninger, S-Raum, Bonalumi) und Weinhandlungen (z.B. La Passion du Vin, VIF – Wein erleben, anderweinig, Feinstil, Lettinis). Jacques Weindepot ist mit zehn verschiedenen Depots in Düsseldorf und Umgebung vertreten. Aber auch das neue Boutique-Hotels „The Fritz“ ist mit von der Partie und freut sich auf Weinfans.

www.prowein-goes-city.de