Anzeige
   Ruby
                  Anzeige
                  LaShoe

Steffen Schraut entwirft Kollektion für Aldi Süd

Foto: Aldi Süd

Für Aldi Süd hat Stardesigner Steffen Schraut eine exklusive Modekollektion entworfen. Neben Damenmode zählen erstmals auch Herren- und Sportswear zu dieser limitierten Designerkollektion.
Verkaufsstart ist der 9. April. Die Kollektion gibt es in Deutschalnd in allen Filialen von Aldi Süd.

Die Kollektion trägt unverkennbar Schrauts Handschrift und zeichnet sich durch lässige Eleganz, klare Schnitte und angenehme Materialien aus. „Mir war es schon immer wichtig, Lieblingsstücke zu kreieren: stylische und zugleich zeitlose Mode mit hoher Qualität, an der man lange Freude hat und die nicht nur eine Saison getragen wird. Das ist uns mit der Kollektion für Aldi Süd absolut gelungen“, so Steffen Schraut. Der Designer, der 2002 seine erste Modelinie auf den Markt brachte, avancierte mit seinen zeitlosen und eleganten Entwürfen vom Geheimtipp zur internationalen Top-Marke und kleidet heute zahlreiche VIPs und Influencer ein. Nun designt er erstmals für Aldi Süd und bringt High-Fashion in den Discounter. „Mit der Kollektion bieten wir hochwertige Designermode für alle und zeigen einmal mehr, dass moderne Designerkleidung zu einem fairen Preis angeboten werden kann – eben der kleine Luxus vom Discounter“, so Kim Aline Suckow, stellvertretende Geschäftsführerin bei Aldi Süd und verantwortlich für den Bereich Textilien. „Besonders spannend an der Zusammenarbeit mit Aldi Süd war für mich die Herausforderung, nicht nur eine Damen-, sondern auch eine Herren- und Sportswear Kollektion zu kreieren. Ich sehe in der Kooperation einen modernen und schönen Weg, noch näher am Kunden zu sein“, erklärt Steffen Schraut die Zusammenarbeit.

Für Damen gibt es zum Beispiel einen  Easy-Mantel aus Jersey. Der passt zu allem, kann als Blazer-Ersatz im Büro oder im Frühling draußen als Jacke getragen werden. Darüber hinaus bietet die Damenkollektion Shirts und Blusen, aber auch knackige Jeans und schöne Kleider. Bei den Herren überzeugen besonders die Jersey-Hemden mit gewebtem Kragen und Knopfleiste. Auch diese sind multifunktional und passen sowohl tagsüber ins Büro als auch abends an die Bar. Bei der Sportmode gibt es für die Herren lässige Sportshorts und -jacken in angenehmen Materialmischungen für einen individuellen Tragekomfort, für die Damen aufwendig gearbeitete Fitnesshosen und -tops aus Funktionsmaterial. Die Preise liegen zwischen 7,99 Euro und 29,99 Euro.

Exklusives Launch Event
Mit einem großen Event wurde der exklusive Launch der Aldi Süd by Steffen Schraut Kollektion in Düsseldorf gefeiert. Für das Event verwandelte sich die Düsseldorfer Sammlung Philara in einen urbanen Dschungel aus Pflanzen und Blüten und bot Platz für ca. 250 geladene Gäste, darunter u.a.: Luna Schweiger (Schauspielerin), Tom Beck mit seiner Verlobten Chryssanthi Kavazi (beide Schauspieler), Thore Schölermann (Moderator) und Jana Julie Kilka (Schauspielerin), Grace Capristo (Sängerin), Sara Nuru (Model), Nina Moghaddam (Moderatorin), Tina Bordihn (Schauspielerin), Mandy Bork (Model und Influencer), Daniel Fuchs (Influencer Star), Susanne Klehn (Moderatorin), Miriam Lange (Moderatorin) und Ingo Nommsen (Moderator).

Moderatorin Rabea Schif führte durch den Abend und interviewte den Designer Steffen Schraut und Kim Sukow (Aldi Süd) zwischen zwei durchgeführten Modelwalks zu seiner Kollektion. Highlight des Abends war ein 5 x 5 Meter großer, begehbarer Kleiderschrank – Walk in Closet – , in der die Kollektion den Gästen nicht nur präsentiert wurde, sondern auch zum Anfassen und Fühlen der Styles einlud.

www.aldi-inspiriert.de/de/beitraege/steffenschraut/steffen-schraut.html