Anzeige
   Ruby
                  Anzeige
                  LaShoe

The Sound of Classic Motown

Foto: Bernd Ullrich

Der „Motown-Sound“ eroberte in den 60er-Jahren die Musikwelt mit Weltstars wie The Jackson Five, Diana Ross and The Supremes, Stevie Wonder, The Temptations, Marvin Gaye, The Four Tops und vielen mehr. Das Erfolgsrezept von Label-Gründer Berry Gordy Jr. war dabei so simpel wie genial. Er übertrug den stampfenden Rhythmus der „Motor Town“ Detroit in pulsierende Bässe sowie vorwärts drängende Backbeats – und ließ darüber inbrünstig gesungenen, mehrstimmigen Harmoniegesang erklingen: schwarzer Soul, der die Hörer zum Tanzen verführte, und Nr. 1-Hits wie am Fließband hervorbrachte. „The Sound of Classic Motown“ ist eine Hommage an die Blütezeit des legendären Plattenlabels. Eine zehnköpfige Band und hochkarätige Gesangssolisten bringen die Höhepunkte der revolutionären Soul-Ära energiegeladen und authentisch auf die Bühne. Durch den Abend der Gute-Laune-Grooves führt Schauspieler und Entertainer Ron Williams, einstmaliger Sprecher des Radiosenders AFN.

Ort:
Capitol Theater Düsseldorf, Erkrather Str. 30, 40233 Düsseldorf

Termine:
28. März 2019, 20:00 Uhr
29. März 2019, 20:00 Uhr
30. März 2019, 20:00 Uhr

Preise: € 77,00 | 71,20 | 65,50 | 59,70 | 49,00

Karten unter: www.alegria.de oder Tel.: 0800 33 33 380