Anzeige
   Ruby
                  Anzeige
                  LaShoe

Fotoausstellung „Gestohlenes Licht“ von Armin Rohde

Foto: Armin Rohde

Bis zum 15.12.2018 zeigt die Galerie SANDER I SOHN in der Ausstellung „Gestohlenes Licht“ außergewöhnliche Fotoarbeiten des bekannten Schauspielers Armin Rohde. Einzigartig nutzt Armin Rohde das Licht am Filmset für seine ganz persönliche Perspektive auf die Dinge. Hier inszeniert er Selfies, seine Kollegen und die Menschen am Set.
So entstehen besondere Momente. Skurrile, traurige, empfindsame, aber immer ganz eigene Momente und Szenerien, die er eindrucksvoll mit der Kamera festhält.
So sieht man zum Beispiel Jan Josef Liefers, Detlev Buck, Fanta 4, Joachim Król, Frederick Lau und auch Mario Adorf, in diesen besonderen Einstellungen und mit seinen ganz eigenen Augen.
Armin Rohde nimmt uns mit auf seine ganz persönliche Reise durch die Filmwelt „behind the scene“.

SANDER I SOHN Galerie 
Fürstenwall 86
40217 Düsseldorf

www.sandersohn.de